Foto: Harald Kruse

Ralph Lange studierte Gitarre am renommierten Berklee College of Music in Boston (USA) und schloss das Studium mit Prädikatsdiplom ab. Als gefragter Gitarrist und Komponist konzertierte er mit Musikern wie etwa Kurt Rosenwinkel, Jim Black, Chris Woods und Bob Moses. Konzertreisen sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen führten ihn in verschiedene europäische Länder, in die USA und nach Südamerika. Seit 2010 widmet er seine Aufmerksamkeit historischen Zupfinstrumenten. Er besuchte Meisterkurse u.a. bei Miguel Yisrael, Michael Freimuth, Stephan Rath, Jacob Lindberg, Stewart McCoy und Joachim Held. Engagements im Musiktheater und Schauspiel z.B. am Theater Lübeck (u.a. in den Produktionen "The Fairy Queen", "Antonius und Cleopatra"). Lehraufträge für Gitarre, Komposition, Arrangement und Improvisation an verschiedenen deutschen Hochschulen. 

Konzerte & Aufführungen

2016

7.1., Lübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"

2015

12.12., Lübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"
15.11., 18.00 Uhr, Lübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"
30.10., Lübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"
04.10., 18 Uhr, Lübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"
So, 06.09., 17 Uhr, Warin, Ev. Kirche, "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
Sa, 05.09, 19 Uhr, Burg, Ev. Kirche, "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
Fr, 04.09, Kirchbarkau, St. Katharinen Kirche, "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
Fr. 31.07, 20 Uhr, Borby, Ev. Kirche, "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
Mi, 29.07., Plau am See, Kirche, "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
Di, 28.07., 19.30 Uhr, Wesenberg, Marienkirche, "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
So, 26.07., 17.00 Uhr, Buchholz bei Rostock, Ev. Kirche, "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
Sa, 25.7., 20.00 Uhr, Geltin, St. Katharinen, "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
So 28.06, 19.00 Uhr, Kosel, Ev. Kirche, "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
Sa, 27.06, 19.30 Uhr, Gammelin, Ev. Kirche "Musik vom Hof der Mauren-Juden-Christen"
Sa, 20.06., 19.30 Uhr, Lübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"
So, 12.04., 16.00 Uhr, Lübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"
Do, 19.03., 19.30 UhrLübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"
Do, 12.03., 18.00 UhrLübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"
Fr, 27.02., 19.30 Uhr, Lübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen"
Di, 17.02., 18.30 Uhr, Lübeck, Theater Lübeck, "The Fairy Queen" (Premiere)

Impressionen


In der Semi-Oper "The Fairy Queen" am Theater Lübeck haben Charlotte Irene Thompson, Gesang, Ulf Dressler an der Barockgitarre (rechts im Bild) und ich eine witzige Bühnenszene.

 Im Rahmen der Produktion "Antonius und Cleopatra" am Theater Lübeck filmten wir bei bestem Wetter einige Szenen am Ostseestrand. Daniell Fourie und ich spielten live zu den Szenen. Im heißen Ostseesand fühlte sich der Oud so richtig zuhause. 
 Das Theater Lübeck brachte zur Filmproduktion einige Requisiten mit. 

Come Over

video
Das Instrumental Come Over entstand in einer langen Nachtsession. Das Stück steht für die pulsierende Urbanität von New York und den ewigen Fluss der Metropole. Auf alten Fotos von New York-Besuchen ist immer irgendwo das World Trade Center zu sehen. Ich habe allerdings ein Bild gewählt, das nach dem 11. September geschossen wurde. Es soll ein bisschen an die Stille und Leere erinnern, die diese Katastrophe in das Herz der Stadt gerissen hat. Auf der Aufnahme spiele ich alle Instrumente selber, bis auf das Drumset.